Foto: Till Dominik Kretner

Foto: Till Dominik Kretner

Das Orchester

Im Jahr 2003 fand sich in Hockenheim eine Gruppe spielfreudiger und motivierter Laienmusiker zusammen, um in einem kleinen Orchesterensemble miteinander zu musizieren. Daraus entstand wenig später ein gemeinnütziger Verein, das Kammerorchester Hockenheim. Die Förderung der musikalischen Bildung der Jugend ist das zentrales Anliegen.

Heute sind sie etwa 30 Musiker unterschiedlichsten Alters und blicken schon auf einen beachtlichen gemeinsamen Weg zurück. Neben Konzerten in ihrer Heimatgemeinde Hockenheim trat das Orchester auch in der weiteren Region auf und zeigte sich vor allem bei den Chören der Umgebung als verlässlicher, musikalisch kompetenter und profilierter Partner.

Höhepunkte waren sicherlich die Konzertreise nach Ottobeuren, die gemeinsamen Auftritte mit dem Madrigalchor in Hockenheim, die Aufführungen von Gounods Cäcilienmesse in Waghäusel und Haydns Nelsonmesse zusammen mit dem Mozartchor Speyer in der Schlosskirche, Mannheim und in der Kirche St. Bernhard, Speyer.

Verschaffen Sie sich eine Übersicht über unser Repertoire.

Aber wir machen nicht nur Musik! Gerne findet man uns auch bei anderen Aktivitäten, die wir gemeinsam mit unseren Freunden und Förderern unternehmen.

Copyright 2016 by Kammerorchester Hockenheim e.V.

Impressum